Die Zeit vergeht ...

...nach über 25 Jahren beendet Hildegard Willoweit Litauen-Reisen GmbH zum Ende des Jahres die Arbeit. Auf der Kurischen Nehrung wird Paulius Armonavicius, Sohn von Sofija und Aurelijus, weiterhin Gäste aus Deutschland herzlich willkommen heißen. Paulius hat auch die Verwaltung unser beliebten Hauses Auschra in Nidden auf der Kurischen Nehrung übernommen. Paulius spricht fließend Deutsch, so dass die Kommunikation problemlos ist.

Seine Kontaktdaten sind
Paulius Armonavicius Tel. / WhatsApp: +370 616 72337 

Reservierungen/Anfragen per Email: bookingATnidahaus.com

Neben verschiedenen Häusern und Hotels in Nida / Nidden können Sie auch Übernachtungen in Klaipeda/Memel oder in Vilnius buchen.

Und natürlich werden auch Transfers vom/zum Fährhafen Klaipeda oder Flughafen Palanga angeboten, auf Anfrage auch die Strecken nach Kaunas, Vilnius oder Riga.

 

Litauen-Reisen: Spezialist für Litauen und Unesco-Welterbe Kurische Nehrung

Das Reisen im dünn besiedelten Litauen, mit großen Wäldern, vielen Seen und langen Stränden ist erfreulich. Ein besonderes Kleinod ist die Kurische Nehrung, inzwischen zählt sie zum Unesco-Weltkulturerbe. In Nidden baute einst Thomas Mann ein Sommerhaus baute. Die Kurische Nehrung ist geteilt - nur wenige Kilometer entfernt liegt die berühmte Vogelwarte in Rossitten / Rybatschij bereits im russischen Königsberger Gebiet/Kaliningrad Oblast. Wie die beiden anderen Hauptstädte des Baltikums, Tallinn und Riga, gehört auch Vilnius zum Weltkulturerbe: die litauische Hauptstadt bewahrt in ihrem Stadtbild die kulturellen Einflüsse aus dem Süden und Nordosten, die die Identität der Bevölkerung Litauens geprägt haben, dessen Geschichte sehr eng mit Polen verbunden ist. Freuen Sie sich auf einen interessanten Urlaub - es gibt viel zu entdecken!

 

Blick vom Vetzekrugberg

Kurische Nehrung zu Fuß

...mit allen Sinnen die Natur erleben!

Der Trend des Wanderns beginnt sich langsam im Baltikum durchzusetzen. Und endlich gibt es auch auf der Kurischen Nehrung mehrere markierte Wege und es sollen noch mehr hinzukommen.Wir bieten ein Wanderprogramm im litauischen Teil der Kurischen Nehrung an - mit deutschsprachiger Führung in kleinen Gruppen.  Auf Anfrage möglich: Zusatztage im Kaliningrader Gebiet der Kurischen Nehrung.
Allen Gästen, die bei uns einen Aufenthalt auf der Kurischen Nehrung buchen, geben wir auch gerne Tipps und Informationen für individuelle Wanderungen.

Radfahren auf der Nehrung

Mit Rad oder Pkw unterwegs

.. entdecken Sie Litauen!

Besonders die Küstenregion, das Memelgebiet und der Raum Trakai sind gut für Radtouren geeignet. Wer mit dem Pkw anreist, kann Übernachtungen in Klaipeda/Memel (wir empfehlen und buchen für Sie: Hotel Memel) einplanene und von dort aus die Vogelwarte Vente/Windenburg oder das Seebad Palanga mit dem Bernsteinmuseum besuchen. Wer mehr Kultur erleben möchte: Vilnius gehört zum Unesco-Welterbe (wir empfehlen und buchen für Sie: Hotel City Gate)! Von hier aus ist auch ein Abstecher zur Burg Trakai, nach Kaunas oder eine Tagesfahrt in die Seenlandschaft des Nationalparks Aukstaitija möglich.

düne

Kurische Nehrung

Urlaub in faszinierender Natur

Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe mit seiner interessanten Geschichte und Kultur Wir helfen bei Fragen zur Anreise und heißen Sie vor Ort herzlich willkommen!

In Nidden bieten wir Ihnen verschiedene Unterkünfte an - z.B. Haus Auschra (www.nidahaus.com), Villa Banga, Poilsis Nidoje, Hotel Nerija oder Hotel Jurate. Von Nidden aus können Sie Fahrten mit dem Kurenkahn machen oder einen Ausflug mit dem Schiff über das Haff in den Regionalpark Memeldelta.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.