8-tägige Fahrradreise ungeführt

Kurische Nehrung & Memelland per Rad - 2017


Route: Klaipeda - Palanga - Silute - Memelland - Nidden - Klaipeda

Reiseroute per Rad ca. 250 km

Die Route führt Sie in die Küstenregion Litauens mit der Hafenstadt Klaipeda/Memel und in das lebhafte Seebad Palanga mit dem sehenswerten Bernsteinmuseumin. Dann radeln Sie durch das beschauliche, vogelreichen Gebiete des Memellandes und zum Regionalpark Memel-Delta. Mit dem Schiff geht es auf die Kurische Nehrung, die zum Weltkulturerbe gehört. Für die Anreise können Sie zwischen der Fähre (ab Kiel) und dem Flugzeug (nach Palanga) wählen.
Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Hauptkatalog. Die Reise wird durchgeführt durch unsere Kollegen aus Klaipeda.

Tourinfo: Gesamtstrecke: 250 km (individuelle Tour). Wer es gemütlicher mag, kann am 2., 4. und 6. Tag eine Radelpause einlegen, insbesondere für Familien mit Kindern ist das eine Option.

1.Tag (Sa): Anreise Klaipeda (Memel)
Sofern gebucht: Flug nach Palanga oder Anreise mit Fähre ab Kiel (Abfahrt jeweils am Tag vor Tourbeginn) und Transfer zum Hotel. Ansonsten individuelle Anreise zum Hotel.
Übernachtung/Frühstück in Klaipeda, Hotel Old Mill*** o.ä.

2.Tag (So): Klaipeda - Palanga - Klaipeda
Informatives Treffen um 9 Uhr im Hotel, Übergabe der Räder und Info-Materialien. Dann folgt die Tour nach Palanga/Polangen auf dem neuen Küstenradweg durch den Wald von Giruliai/Försterei und den Regionalpark Ostseeküste. Polangen ist der älteste Badeort Litauens und im Sommer ein beliebtes Urlaubsziel.
Lohnend ist insbesondere das in einem hübschen Garten liegende Schloss, welches heute ein sehr bekanntes Bernsteinmuseum birgt, mit Tausenden von Bernsteinstücken und Insekteninklusen. Der Kräutergarten dahinter und zahlreiche Cafés und Restaurants laden zu einem Besuch ein. Ein Spaziergang führt Sie auf die Seebrücke.
Übernachtung/Frühstück in Klaipeda, Hotel Old Mill*** o.ä.
Radetappe ca. 55 km

3.Tag (Mo): Klaipeda - Silute
Nach dem Bustransfer beginnt die Radtour und führt vorbei an Gärten und Wiesen im Memelland nach Silute/Heydekrug.
Übernachtung/Frühstück, Hotel Gilija*** o.ä.
Radetappe ca. 44 km (Kleinbus ca. 40 km)

4.Tag (Di): Silute - Insel Russ - Silute
Den heutigen Tag sollten Sie für einen Ausflug mit dem Rad nach Russ im Regionalpark Memeldelta nutzen: Sie sehen die alten Fischerhäuser des ethnografischen Museums, die alte Pumpstation mit dem Poldermuseum und den Leuchtturm aus dem 19.Jh., der im Hafen von Uostadvaris steht.
Übernachtung/Frühstück in Heydekrug Hotel Gilija*** o.ä.
Radetappe ca. 45 km

5.Tag (Mi): Silute - Vente - Nidden
Über Macikai, wo ein kleines Museum an den hier geborenen Schriftsteller Hermann Sudermann (“Die Reise nach Tilsit”) erinnert, radeln Sie heute zur Windenburger Ecke/Vente. Dort gibt es eine ornithologische Station beim alten Leuchtturm. Am Nachmittag geht es mit dem Boot von Vente über das Kurische Haff nach Nidden/Nida. Eine eindrucksvolle Fahrt: die Dünen der Nehrung kommen langsam näher und schließlich ist der Hafen von Nidden erreicht.
Übernachtung/Frühstück Hotel Nerija, Nidos Banga o.ä.
Radetappe ca. 35 km (Schiff ca. 14 km)

6.Tag (Do): Nidden
Besuchen Sie heute den alten Friedhof mit seinen eigentümlichen Kurenkreuzen und bummeln Sie weiter zum Thomas-Mann-Haus im Norden. Auf dem Rückweg besuchen Sie unbedingt das kleine, über die Malerkolonie Nidden informierende Museum bei Hotel Nidos Banga, die Bernsteingalerie etwa gegenüber der alten Kirche. Südlich des Hafens erreichen Sie das "Fischerviertel" und erhaschen den ersten Blick auf den Abhang der Hohen Düne, zu der nach 10 Minuten Fußweg eine Stiege hinaufführt. Den Nachmittag können Sie für eine ausgiebige Strandwanderung oder ein Bad in der Ostsee nutzen!
Übernachtung/Frühstück Hotel Nerija, Nidos Banga o.ä.
Keine Radetappe bzw. nach Belieben

7. Tag (Fr): Nidden - Schwarzort/Juodkrante - Klaipeda
Sie folgen dem Radweg nach Norden. An den “Toten Dünen” bei Pervalka/Perwelk unterbrechen Sie die Fahrt: von oben hat man einen weiten Rundblick über Nehrung, Kurisches Haff und Ostsee.
In Schwarzort/Juodkrante erwarten Sie dann schöne alte Villen und der Hexenberg mit seinen Holzfiguren aus der litauischen Sagenwelt. Dann sind es noch etwa 20 km, bis schließlich Sandkrug/Smiltyne erreicht ist. Die kleine Fähre bringt Sie bis ins Zentrum von Memel/Klaipeda; die größere Fähre kommt weiter südlich im Hafengebiet an. Um 19:30 h ist in Klaipeda die Rückgabe der Räder vorgesehen.
Übernachtung/Frühstück in Klaipeda, Hotel Old Mill*** o.ä. 
Radetappe ca. 60 km

8.Tag (Sa): Abreise oder Anschlussaufenthalt
Nach dem Frühstück endet die Reise. Sofern gebucht, Transfer zum Flug- oder Fährhafen, Rückreise nach Deutschland.

Oder: Verlängerung des Aufenthalts, z.B. in Nidden.

Reisecode: RB44

Reiseroute
Memel - Polangen - Heydekrug - Vente - Nidden - Memel
Reisetermine & Preise ohne Anreise RB44
Je Pers. 375,00 € im Zustellbett (Kind im DZ der Eltern) / 499,00 € im DZ / 689,00 € im EZ
27.05.2017 - 03.06.201703.06.2017 - 10.06.201710.06.2017 - 17.06.2017
17.06.2017 - 24.06.201724.06.2017 - 01.07.2017
Je Pers. 397,00 € im Zustellbett (Kind im DZ der Eltern) / 529,00 € im DZ / 759,00 € im EZ
01.07.2017 - 08.07.201708.07.2017 - 15.07.201715.07.2017 - 22.07.2017
22.07.2017 - 29.07.201729.07.2017 - 05.08.201705.08.2017 - 12.08.2017
12.08.2017 - 19.08.201719.08.2017 - 26.08.201726.08.2017 - 02.09.2017
Je Pers. 375,00 € im Zustellbett (Kind im DZ der Eltern) / 499,00 € im DZ / 689,00 € im EZ
02.09.2017 - 09.09.2017
Preisbeispiel
ab 739,00 € je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern) bei Anreise im Zeitraum 02.09.2017 bis 02.09.2017
  • Unterkunft im DZ
  • Fährpassage von Kiel nach Klaipeda mit DFDS Seaways (ehemals Lisco) in Kategorie B2 und zurück
  • Transfers vom und zum Fährhafen
Eingeschlossene Leistungen
    • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels/Pensionen (Zimmer mit Dusche/WC)
    • Informationsmaterial (Karten und Tourbeschreibungen)
    • Schifffahrt über das Kurische Haff
    • Transfer im Kleinbus am 3. Tag
    • Gepäcktransporte Klaipeda-Silute, Silute-Vente-Nidden, Nidden-Klaipeda



    Sofern mit Anreise gebucht:

    • Flug ab diversen deutschen Flughäfen nach Palanga:
    • mit AirBaltic über Riga oder mit SAS über Kopenhagen wie gewählt
    • Transfer Flughafen-Hotel bzw. Hotel-Flughafen
    • oder mit FÄHRE ab Kiel nach Klaipeda und zurück wie gewählt
    • sowie mit Transfer Fährhafen-Hotel bzw. Hotel-Fährhafen, falls gewählt
      Hinweis: Diese letzte Option ist nicht sinnvoll, wenn Sie Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen wollen!



    Sofern unter "Optionen" als Zusatzleistung gewählt:

    • Leihrad inkl. 1 Packtasche 60 € (7-Gang-Nabenschaltung oder 24-Gang-Kettenschaltung)
    • Elektrorad inkl. 1 Packtasche 150 €
    • 7 x Abendessen (132 €/P., nicht unbedingt nötig)
    • Fahrradanhänger für Kinder
    • Anhängefahrrad für Kinder im Alter von etwa 5-10 Jahre


    HINWEIS
    :
    Es ist auch möglich, die Radtour von Sonntag bis Sonntag zu buchen oder
    ab 4 Personen alternative Termine anzufragen!

Reiseverlauf